Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter (s. oben) auf dieser Website (im folgenden „Angebot“) auf.

Speicherung der Zugriffsdaten

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Server-Logdateien). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browser-Typ nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, die zuvor besuchte Seite (Referrer-URL), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist,  also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder die besuchten Websites zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Kommentare und Beiträge

Wenn Nutzer Kommentare im Blog oder sonstige Beiträge hinterlassen, wird die IP-Adresse des Nutzers gespeichert. Dies erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.).

In diesem Fall kann der Anbieter selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Cookies

Wenn Nutzer das Angebot aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies auf seinem Rechner gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies verbessert der Anbieter den Komfort und die Qualität seines Services, indem zum Beispiel Nutzereinstellungen gespeichert werden. Cookies richten auf dem Rechner der Nutzer keinen Schaden an.

Eine Nutzung des Angebotes ist auch ohne Cookies möglich. Nutzer können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte Ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.

Statistische Auswertung der Nutzerzugriffe

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, eine Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. »Google Analytics« verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Angebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert.

Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

Sportplatz Obersimonswald

Usage:

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
 

 

Sportplatz Simonswald

Usage:

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken
Am 20. November 1948 fanden sich junge Frauen und Männer im Gasthaus Erle zusammen um die Sportfreunde Obersimonswald zu gründen. Der „Erlen-Wirt“ Lambert Hornuß stellte ein geeignetes Gelände zur Verfügung. Nachdem der sich dort befindende Leitungsmast beseitigt worden war, konnte man am 13.02.1949 das erste Verbandsspiel gegen den FC Denzlingen austragen. Der erste Punktspielsieg gelang 1950 gegen Gutach II.Am 18.11.1951 trug sich ein ungewöhnliches Ereignis zu. Bei Spiel gegen Denzlingen II rannte nach einer Viertelstunde ein Wildschwein von der entgegengesetzten Talseite über den Bach auf den Sportplatz. Nun stürzten sich Spieler, Schiedsrichter und Zuschauer über den Keiler her. Dieser konnte sich an der steilen Felswand nicht schnell genug in Sicherheit bringen und wurde von der schreienden Menge in einem halbstündigen Kampf zu Tode gesteinigt. Von der Menge umringt, gab der Schiedsrichter dem 80kg schweren Keiler mit einem Taschenmesser den Todesstoß.
1953/54 errang man die erste Meisterschaft in der C-Klasse, konnte sich aber in der Aufstiegsrunde nicht durchsetzen. In diesem Spieljahr stellte man auch erstmals eine Zweite Mannschaft. Im Spieljahr 1964/65 wurde die 2. Meisterschaft nach Obersimonswald geholt und man stieg in die B-Klasse auf, aus der man nur zwei Jahre später wieder absteigen musste. Die 3. Meisterschaft erreichte man im Spieljahr 1969/70 stieg aber im folgenden Jahr gleich wieder ab.
n den Jahren 1969 – 1971 begann man mit dem Bau der neuen Sportanlage und des Sportheims (ehemalige Bundeswehrbaracke). Die Einweihungsfeier des Sportplatzes fand am 13.06.1971 statt. 800 Zuschauer kamen zu einem Werbespiel zwischen den Amateuren von Eintracht Frankfurt und dem SC Freiburg.
Das nächste sportliche Highlight war die Meisterschaft im Jahre 1974/75. auch diesmal endete die Zugehörigkeit zur B-Klasse (wurde dann umbenannt in Kreisliga A) bereits nach 4 Spielzeiten wieder.
Ein weiterer großer Schritt in der Vereinsgeschichte war am 23.09.1983 vollbracht, als das neue Sportheim eingeweiht werden konnte. Eine Renovierung des Alten Sportheimes hatte sich nicht mehr gelohnt und so wurde in unzähligen Stunden ehrenamtlicher Tätigkeit ein Neues erbaut.
Das sportlich erfolgreichste Jahr der Sportfreunde war die Saison 1983/84. Sowohl die Erste als auch die Zweite Mannschaft konnten die Meisterschaft erringen und in die Kreisliga A bzw. B aufsteigen. Zusätzlich kamen auch die E- und die F-Jugend im selben Spieljahr zu Meisterehren. Erstmals nahm auch eine Dritte Mannschaft am Spielbetrieb teil.
Die nächste Meisterschaft konnte man erst 1994/95 feiern, als sowohl die Zweite als auch die Dritte Mannschaft überlegen Sieger ihrer jeweiligen Staffeln wurden. Die Dritte Mannschaft konnte die Meisterschaft im Spieljahr 1995/96 verteidigen und die Zweite Mannschaft erreichte die Meisterschaft in der Saison 1996/97 ebenfalls wieder.
Seither gab es sportlich leider keine großen Höhepunkte zu verzeichnen. Ganz im Gegenteil: In der Saison 2004/05 musste die Erste Mannschaft nach 21 Jahren in der Kreisliga A erstmals wieder in die Kreisliga B absteigen, da man sich auch in der Abstiegsrunde nicht steigern konnte.

Die AH besteht aus 30 aktiven Mitgliedern wobei die Altersspanne von 30 bis 53 Jahren reicht. Die Geselligkeit und Kameradschaft wird gepflegt ob bei Weinfesten, Geburtstagen, Wanderungen oder Ausflügen man ist immer dabei. Falls Arbeiten beim Sportverein anstehen, sei es bei Festen oder Arbeitseinsätzen an der Sportanlage oder im Sportheim, immer sind wir in vorderster Front vertreten. Im Jahre 2001 errang man den größten sportlichen Erfolg als man den Bezirkspokal im Bezirk Freiburg gewann.

Die AH - Abteilung gibt es bei den Sportfreunden Obersimonswald seit dem 04. April 1968.

Die Abteilungsleiter der AH in den vergangenen 35 Jahren:

1968 - 1969 Karl-Johann Weis
1969 - 1970 Franz Schonhardt
1970 - 1972 Franz Winterhalter
1972 - 1973 Franz Fehrenbach
1973 - 1976 Fritz Schonhardt
1976 - 1984 Albert Weis
1984 - 1989 Conny Dehring
1989 - 1995 Karl-Friedrich Hug
1995 - 2002 Helmut Janzen
2002 - 2010 Hans-Peter Schultis
seit 2010 Jürgen Weis

Für Freundschaftsspiele zuständig ist Jürgen Weis.
Tel.: 07683/1653

Für den Inhalt verantwortlich:

Sportfreunde Obersimonswald e.V.
Bernd Blust
Alter Garten 3
79263 Simonswald

Telefon Clubheim +49 (0) 76 83 / 12 10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Konzeption und Realisierung

Florian Schindler
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Disclaimer:


1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ( “Links” ), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten ( Emailadressen, Namen, Anschriften ) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5 . Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Image 

Stehend v.l.n.r.: Schulz Michael / Hinz Thomas / Kaltenbach Clemens / Schonhardt Martin / Trenkle Anke / Fischer Thomas
 

Der Freundeskreis der Sportfreunde Obersimonswald wurde am 08.05.2002 gegründet. Die Beweggründe diesen Verein ins Leben zu rufen waren die Förderung der Jugendarbeit sowie die generelle Unterstützung des aktiven Fußballsports in Obersimonswald. Der Verein besteht aktuell  aus 70 Mitgliedern.

Image

Stehend v.l.n.r.: Christian Brugger, Ferdinand Brugger, Günther Rautenberg, Jürgen Weis, Thomas Hinz, Josef Baumer,
Clemens Kaltenbach, Heino Wehrle, Michael Zimber, Reinhard Thoma, Michael Schwär, Bernd Blust

Kniend v.l.n.r.: Michael Schindler, Fridolin Wehrle, Thomas Weis, Wolfgang Rautenberg, Hubert Wehrle, Peter Rießle

www.sportfreunde-obersimonswald.de

Offizielle Webseite der Sportfreunde Obersimonswald.
Weitere Informationen zum Spielbetrieb sind unter folgender Seite einsehbar:

www.sg-simonswald-obersimonswald.de

Zum Seitenanfang